Compilerbau: Struktur

Willemers Informatik-Ecke

Die Struktur eines Compilers

Lexikalische Analyse (Scanner)
Der Zeichenstrom wird nach Tokens durchsucht und zusammengefasst. Ein Token ist ein Quellzeichen für den Parser. Das sind beispielsweise: Die lexikalische Analyse arbeitet auf der Basis eines endlichen Automaten und erkennt reguläre Sprachen.
Syntaktische Analyse (Parser)
Ordnet die Folge des Tokens und steuert dadurch den Zwischencode-Erzeuger

Ein Parser arbeitet auf der Grundlage einer kontextfreien Grammatik mit der Hilfe eines Kellerautomaten.

Semantische Analyse
Die semantische Analyse prüft beispielsweise die Typgleichheit von Ausdrücken.
Zwischencode-Erzeuger
Erzeugt eine Folge einfacher Anweisungen, beispielsweise Drei-Adress-Code.
Code Optimierung
Optimiert Platz- und Zeitbedarf
Code Erzeugung
Erstellt den Code für die Zielmaschine.

Homepage (C) Copyright 2000 Arnold Willemer