Konfiguration eines Webservers

Willemers Informatik-Ecke

Zentrale Konfigurationsdatei des meistverwendeten Webservers apache ist die Datei httpd.conf. Sie wird ausgewertet, wenn der Serverprozess namens httpd startet. Das Standardverzeichnis der httpd.conf ist /usr/local/apache/conf/httpd.conf. Der Server kann beim Start mit -f eine andere Datei angewiesen bekommen. In der S.u.S.E.-Distribution wird beim Start des Servers die Datei /etc/hhtpd/httpd.conf angegeben. Alle Einträge dieser Datei beginnen mit einem Schlüsselwort am Anfang der Zeile und durch ein Leerzeichen abgetrennt folgt der Inhalt.

Dokumentenpfade

In dieser Konfigurationsdatei wird auch festgelegt, wo das Basisverzeichnis der Textdokumente des Servers liegt.
DocumentRoot "/usr/local/httpd/htdocs"
Unter DirectoryIndex wird festgelegt, daß die Datei index.html geladen wird, wenn kein Dateiname angegeben wird. Hier sind auch mehrere Einträge möglich, die durch Leerzeichen getrennt werden. Beispielsweise könte man hier auch index.htm eintragen.
DirectoryIndex index.html

Zugriffsrechte

Zugriffsrechte können eingeschränkt werden, indem am Allow-Parameter in der Konfigurationsdatei httpd.conf geändert wird.

Allow from all
Allow from .willemer.de # erlaubt nur Rechner, die in der /etc/hosts als XXX.willemer.de stehen

Virtuelles Hosting

Mit dem virtuellen Hosting ist es möglich, mehrere Web-Domänen auf einem Rechner zu realisieren. Zunächst müssen beide Domänen, beispielsweise per DNS auf denselben Rechner.

Im zweiten Schritt wird in der Konfigurationsdatei httpd.conf abgestellt, welche Domänen vom Webserver-Prozess bedient werden. Dazu gibt es die VirtualHost-Einträge. Beispiel:

<VirtualHost www.willemer.edu>
ServerName www.willemer.edu
ServerAlias willemer.edu *.willemer.edu
DocumentRoot /www/docs/willemer_edu
</VirtualHost>

<VirtualHost www.willi.edu>
ServerName www.willi.edu
ServerAlias willi.edu *.willi.edu
DocumentRoot /www/docs/willi_edu
</VirtualHost>

Dieser Apache wird also die Anfragen an www.willemer.edu als auch die an www.willi.edu beantworten.

Weitere Informationen

Nähere Informationen finden sich in der man-Page, im howto und natürlich auf http://www.apache.org/docs
Homepage (C) Copyright 1999, 2001, 2002 Arnold Willemer