TEX rotiert Texte

Willemers Informatik-Ecke

Um einen Text zu drehen, muss das Package graphicx eingebunden werden. Das erfolgt durch folgendes Kommando vor dem Dokumentbeginn:

\usepackage{graphicx}

Danach wird der Befehl \rotatebox verwendet, um einen Text zu rotieren. Der erste Parameter ist der Winkel in Grad. Der zweite Parameter ist der zu rotierende Text. Beispielsweise ergibt der folgende Befehl den darauf folgenden Effekt:

\rotatebox{45}{Mein Text quer}

In HTML leider nicht darstellbar, steht anschließend der Text diagonal als nächster Absatz.

Leider sind nicht alle DVI-Viewer in der Lage, rotierte Texte darzustellen. Natürlich ist es möglich, die DVI-Dateien mit \verb+dvips+ nach PostScript oder per \verb+dvipdf+ in das PDF-Dateiformat umzuwandeln. Dort sind die Texte in jedem Fall korrekt rotiert.


Homepage (C) Copyright 2002 Arnold Willemer