Python: Sprache und Beschaffung

Willemers Informatik-Ecke


Bestellen bei Amazon

Diese Seiten sind Grundlage meines Python-Buchs aus den ersten Recherchen.

Python ist als einfache, übersichtliche und verständliche Sprache von Guido van Rossum entwickelt worden. In Python besteht das kleinste Programm nur aus einer Zeile.
print("Hallo")
Die Referenz für Python findet sich im WWW bei www.python.org.

Dort finden sich auch die Grundlagen der Python-Philosophie: The Zen of Python

Interpreter

Python ist eine Interpretersprache. Das bedeutet, dass nicht nur der Programmierer eine Python-Umgebung benötigt, sondern auch der Anwender des Programms.

Macs und Linux-Rechner besitzen in der Regel bereits einen Python-Interpreter. Für Windows muss er nachinstalliert werden.

Die aktuelle Version ist Python 3. Allerdings wird Python immer noch in der Version 2 eingesetzt und leider unterscheiden sich beide Versionen in bitteren Details. Man hat leider verabsäumt auf Rückwärtskompatibilität zu achten. So setzen sich die Neuerungen wohl nie durch. Aber das ist natürlich kein Grund auf dem alten Stand von Version 2 zu verharren.

Beschaffung und Installation

Wenn Sie die Website www.python.org aufsuchen, finden Sie dort einen Link für einen Download. Dort gibt es den Verweis auf eine Windows- und eine Mac-Version, aber auch eine Sparte Andere Plattformen. Bei Linux ist Python typischerweise bereits installiert.

Werkzeug

Für die Software-Entwicklung reicht schon ein Editor und der Interpreter. Mit Python kommt IDLE, eine kleine IDE, die einen brauchbaren Editor enthält und eine Möglichkeit, den Interpreter aufzurufen.

Für Eclipse gibt es ein Plugin für Python.

Aufruf des Interpreters
Der Python-Interpreter heißt python. Soll explizit die Version Python-3 verwendet werden, kann python3 aufgerufen werden. Als Argument wird das Python-Skript angegeben. Daraufhin startet der Interpreter das Skript.
python pythonskript.py
python ohne Parameter startet den Python-Interpreter. Es erscheint ein Prompt aus drei Größerzeichen. Hier können Python-Befehle direkt eingegeben werden.

Homepage (C) Copyright 2014, 2015 Arnold Willemer