ODBC Programmierung: Datentypenunter MFC

Willemers Informatik-Ecke

Bei ODBC wird der Datentyp der Datenbank in die der Hostsprache umgewandelt. Dabei sind folgende Konstanten definiert:

C-Datentyp SQL Datentyp
SQL_C_BIT SQL_BIT
SQL_C_UTINYINT SQL_TINYINT
SQL_C_SSHORT SQL_SMALLINT
SQL_C_SLONG SQL_INTEGER
SQL_C_FLOAT SQL_REAL
SQL_C_DOUBLE SQL_FLOAT
SQL_DOUBLE
SQL_C_TIMESTAMP SQL_DATE
SQL_TIME
SQL_TIMESTAMP
SQL_C_CHAR SQL_NUMERIC
SQL_DECIMAL
SQL_BIGINT
SQL_CHAR
SQL_VARCHAR
SQL_LONGVARCHAR
SQL_C_BINARY SQL_BINARY
SQL_VARBINARY
SQL_LONGVARBINARY

Ist der Datentyp vorher nicht bekannt, kann bei einigen Funktionen durch Angabe von DEFAULT_FIELD_TYPE der C-Typ aus dem SQL Datentyp generiert werden.


Homepage (C) Copyright 1999 Arnold Willemer