wxWidgets: Zeichnen

Willemers Informatik-Ecke

Der Device-Context enthält Methoden zum Zeichnen.

wxDrawText und wxDrawLabel: Zeichnen von Text

wxDrawText hat als ersten Parameter den wxString, dann die Koordinaten des Ursprungs, die entweder als x und y jeweils als wxCoord übergeben werden, oder zusammen als wxPoint.

Weitere Möglichkeiten liefert wxDrawLabel. Sie ist eigentlich zur Zeichnung von Icons gedacht, ermöglicht aber auch das Zeichnen von Text.

void wxDC::DrawLabel(const wxString& text, const wxRect& rect,
                     int alignment = wxALIGN_LEFT|wxALIGN_TOP, int indexAccel = -1) ;


Homepage (C) Copyright 2012 Arnold Willemer